Nachrichten

vom Schützenverein Bilstein

„Senioren Ü 60“ des Schützenvereins liessen es krachen!

Beim ersten Frühschoppen-Treffen der Schützenbrüder über 65 Jahre im Jahre 2010 im Hotel Faerber- Luig waren 30 Schützenbrüder dabei. Diese Treffen wiederholten sich jährlich (mit Ausnahme der Corona-Jahre) und fanden zwischenzeitlich auch im Hotel zur Freiheit und einmal im Feuerwehrhaus statt. Die Teilnehmerzahlen gingen mit den Jahren zurück was auch am Rückgang der Vereinsmitglieder über 65 Jahre lag. Inzwischen wurde die Altersgrenze auf 60 Jahre gesenkt und im vergangenen Jahr fand das Treffen erstmals im Pavillon Brill`s Garten statt. Und da unser Schützenverein stets offen für „Neues“ war und ist, stets nach dem Motto, „der Mann liebt die Veränderung“ lud der Vorstand die Schützenbrüder mit ihren weiblichen Begleitungen ein. Mit vollem Erfolg. So auch am vorletzten Freitag, als sich die Senioren wieder trafen um sich auf das diesjährige Schützenfest einzustimmen. Ein guter Termin wie sich herausstellte, man sah den fast 50 Teilnehmern bereits die Vorfreude aufs Schützenfest in den strahlenden Augen an, auch wenn das Strahlen im Laufe des Abends in Folge des Alkoholkonsums weniger wurde. Bilder von den früheren Treffen wurden gezeigt und auch Fotos des letztjährigen Schützenfestes. Auf der Großleinwand liefen im Hintergrund ohne Ton auch die Fussballspiele der EM, was aber der guten Stimmung keinen Abbruch tat. Der Vereinsvorsitzende Heinz Rinscheid informierte die Anwesenden kurz und knackig über Aktivitäten und Planungen des Schützenvereins und für die Bewirtung sorgten der Vorstand und zwei „Jung-Offiziere“ bestens, wie man später ahnen konnte. Als sich die Letzten dann auf dem Heimweg machten war man sich einig, „es hat geklappt“ oder wie ein Schützenbruder auf platt sagte: “et hätt klappet“!  Danke schön für einen gelungenen Abend an den Vorstand. Diese Tradition soll weiterleben!

Glaube Sitte Heimat

Schüzenverein Bilstein 1890 e.V.

Gott achtet mich, wenn ich arbeite. Er liebt mich, wenn ich fröhlich bin.

Vereinsanschrift:

Schützenverein Bilstein e.V. gegr. 1890 - Freiheit 56, 57368 Lennestadt-Bilstein
1.Vorsitzender: Heinz Rinscheid
Tel.: 0177 89 02 61 2
E-Mail: heinz.rinscheid@schuetzenverein-bilstein.de

Geschäftsführer: Philipp Sondermann
Tel.: 0172 2059 462
E-Mail: philipp.sondermann@schuetzenverein-bilstein.de

Anschrift für Anfahrt oder Anlieferungen etc.:
Freiheit-Bilstein-Halle
Am Freibad 14 - 57368 Lennestadt

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.